Während ich diese E-Mail schreibe, ist die Welt, in der wir leben, ganz anders ist als noch vor einigen Monaten. Wie wir haben Sie wahrscheinlich ebenfalls Großteils Home-Office eingeführt, um so die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Ich weiß aus Gesprächen mit Kunden und Kollegen, dass Sie höchstwahrscheinlich ähnlich empfinden. Als Führungskraft oder Mitarbeiter trifft man täglich komplexe Entscheidungen, um ein Projekt bzw. das Unternehmen voranzubringen. Bitte denken Sie dabei auch daran, unternehmensintern, Kunden und Geschäftspartner aktiv über die aktuelle Situation und den Status in Ihrem Unternehmen hinsichtlich Covid-19 zu informieren. Vermeintlich banale Themen könnten gerade jetzt von großem Interesse sein:

Aktuelle Öffnungszeiten, Erreichbarkeit von Mitarbeitern, Ansprechpartner, einwandfreie Lieferfähigkeit, Zustellmöglichkeiten, Telefonische Hotline, Möglichkeiten zur Online-Bestellung u.v.m.

Durch die Online-Medien bieten sich mehrere Möglichkeiten für eine effektive Krisenkommunikation, die schnell und unkompliziert umsetzbar sind:

Verschiedene Organisationen befinden sich in unterschiedlichen Stadien der Fernwartung. Um Sie dabei zu unterstützen, bieten ich Ihnen gerne unsere Hilfe an. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an dominik.hager@cedrat.at.

Zusätzlich finden Sie unten ein Video mit Tipps zum Thema Online-Krisenkommunikation. Ich hoffe, dass Sie gut durch diese Krise kommen und ich wünschen Ihnen bis auf weiteres alles Gute,

Dominik Hager

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Array